Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


wiki-camp_2015

Wiki-Camp 2015

Wiki-Camp.de goes offline!

> Einladung

Am 14./15. November 2015 in Wuppertal findet das Wiki-Camp 2015 statt.
Die beiden Tage stellen den Raum für Gespräche, gemeinsames Lernen, kollaboratives Arbeiten und zum Kennenlernen & Vernetzen, der in Form eines BarCamps von den Teilnehmenden aktiv ausgestaltet wird. Das wiki-Camp widmet sich vorrangig den sozialen und organisatorischen Aspekten der Gestaltung & Nutzung von Wikis, weil es bereits viele (Online-)Informationsplätze für technische Fragen gibt; aber ohne technische Lösungen anzusprechen geht es natürlich auch nicht.

In die Zielgruppe des Wiki-Camps gehörst du, wenn du „Wiki machst“: Du schreibst, administrierst, korrigierst, entwickelst, schaffst & bindest Medien ein, organisierst, richtest neu ein, wirbst, gärtnerst in, an, um, für oder mit einem Wiki - dann ist das wiki-Camp die erste Anlaufstelle für dich. Egal, ob es sich dabei um ein Stadt-, Regio-, Vereins-, Verbands-, Initativen-, Firmen-, Themen-, UserGroup- oder anderes Wiki-Projekt handelt und ganz gleich, ob es mit MediaWiki, DokuWiki, Confluence, im SharePoint Wiki oder mit sonstiger Software gebaut wird.
Parallel und in inhaltlicher Verzahnung laufen das BarCamp „Offene Kommunen.NRW“ sowie ein bundesweites Treffen der OpenKnowledge.Labs; deshalb wollen wir einen besonderen Link zwischen den drei Themenschwerpunkten Wikis, kommunale Strukturen & Entscheidungen und OpenData/OpenKnowledge legen.

Infos zu den Rahmendaten des Wiki-Camps findest du hier. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Hashtag bei Twitter lautet #wikicamp15 und getwittert wird unter @wiki-camp_de
cu soon!


> Unterstützer

Wiki-Camp.de, als Website und als UnKonference für Wiki-Begeisterte, wird organisatorisch und ideell unterstützt von


> Infos

  • Ort: In den Räumen der Bergischen VHS in Elberfeld, Auer Schulstraße 20, 42103 Wuppertal (OpenStreetMap, rechter Rand) Schwebebahnstation „Ohligsmühle“
  • Zeit: Samstag 09-18 Uhr / Sonntag 09-16 Uhr
  • Kosten: keine Kosten für die Teilnahme; selbst zu tragende Kosten für Anreise & Übernachtung & Abendessen

> Übernachtungen

Für Übernachtungen muss jedeR selbst sorgen. Da in Wuppertal die Schwebebahn in der Talachse den ÖPNV prägt und der Verkehrsfluss durch diverse Umleitungen verkompliziert wurde, sind folgende Hotels empfehlenswert, weil gut erreichbar durch Schwebebahn, Bahn oder Auto:

> Parkplatz nahe Wiki-Camp

Wer sich mit dem PKW ins WupperTal wagt, ist mit dem Parkplatz an der Obergrünewalder Straße 30 gut bedient; Tagespreis ca. 5 EUR, ca. 5 Minuten zum VHS-Gebäude.

wiki-camp_2015.txt · Zuletzt geändert: 2015/11/02 09:17 von wikistan